*
top_banner_1
Gündlischwand - Zweilütschinen  ---   Im Zentrum der Jungfrauregion
leistensteuerung_top_left

Kontakt   |   Index   |   Links   |   Impressum |   Intranet

hoehenabstand_center_left


Menu
Aktuell / Home Aktuell / Home
Unser Dorf Unser Dorf
Geschichte Geschichte
Leitbilder Leitbilder
Ortsplan Ortsplan
Gemeinde in Zahlen Gemeinde in Zahlen
Körperschaften Körperschaften
Gündlischwand Lied Gündlischwand Lied
Behörden Behörden
Gemeinderat Gemeinderat
Kommissionen Kommissionen
Amts- und Dienststellen Amts- und Dienststellen
Interner Bereich Interner Bereich
Gemeindeverwaltung Gemeindeverwaltung
Häufige Fragen (FAQ) Häufige Fragen (FAQ)
AHV-Zweigstelle AHV-Zweigstelle
Finanzen und Steuern Finanzen und Steuern
Bau und Forst Bau und Forst
Abfall Abfall
Mitteilungsblätter Mitteilungsblätter
Reglemente/Verordnungen Reglemente/Verordnungen
Bildung Bildung
Schulangebot Schulangebot
Mitteilungen Mitteilungen
Schulleitung Schulleitung
Termine / Ferienplan Termine / Ferienplan
Schulhausbenützung Schulhausbenützung
Kultur und Freizeit Kultur und Freizeit
Wander- und Velowege Wander- und Velowege
Wirtschaft und Tourismus Wirtschaft und Tourismus
Bauland Bauland
Restaurants und Hotels Restaurants und Hotels
Ferienwohnungen Ferienwohnungen
Tourismus Tourismus
Sicherheit Sicherheit
Spielplatzsanierung Spielplatzsanierung
Kontaktformular Kontaktformular
Index / Sitemap Index / Sitemap
Links Links
Impressum Impressum
Suche
Info 1. Schultag 2012/13
12.07.2012 15:20 (1941 x gelesen)

Am 6.7.2012 geht die Zeit der beiden Schulen Gündlischwand und Lütschental zu Ende.



Elterninformation zum ersten Schultag des Schuljahres 2012/13 

Liebe Eltern,

am 6.7.2012 geht die Zeit der beiden Schulen Gündlischwand und Lütschental zu Ende. Diese Tatsache hat niemand von uns angestrebt, war aber unter den gegebenen Umständen nicht mehr abzuwenden.

Am Montag, 13. August beginnt für die beiden Gemeinden auf der Stufe „Volksschule“ eine gemeinsame Zukunft. Für uns Anlass genug, diesen Tag mit einer kleinen Zeremonie zu feiern. Vorgesehen ist, dass sich die Schulkinder und alle Interessierten der beiden Gemeinden bei der Säumertaverne treffen, um gemeinsam einen Baum zu pflanzen. Anschließend gibt es eine kleine Verpflegung und nachher werden die Kinder in ihre jeweiligen Schulhäuser transportiert, wo der ordentliche Unterricht nach Stundenplan beginnt.

Für allfällige Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Nun wünschen wir allen schöne und erholsame Sommerferien.

Freundliche Grüsse                                                            

Hansueli Buchs

 

Zeitlicher Ablauf:

8.15 Uhr:       Treffpunkt für die Schulkinder auf den Schulhausplätzen

         (alle Schulkinder von Gündlischwand in Gündli-
         schwand, alle Schulkinder von Lütschental in
         Lütschental)
         anschließend Fußmarsch zur Säumertaverne
 
9.00 Uhr:        Baum pflanzen, anschließend Znüni in der Säumer-
                          taverne
 
ca. 9.45 Uhr   Transport in die jeweiligen Schulhäuser und Start
                          mit dem ordentlichen Unterricht
 
Besonderes:  - der Anlass findet auch bei Regenwetter statt
           - die Kinder brauchen am Vormittag nur Schreibzeug
             und Finken
 
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Fusszeile
 Webdesign B&A SERVICES - Interlaken | www.jfc-online.ch
  Worldsoft CMS - einfach, schnell, benutzerfreundlich   |   © jfc 2010-2013 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail